Anmelden
26.10.2019Junioren D

Meisterschafts-Runde 2

Nachdem die Meisterschaft mit einer starken ersten Meisterschaftsrunde gestartet wurde, wollten wir unbedingt an die Leistung anknüpfen und mit gleicher Freude und Elan die zweite Meisterschaftsrunde in Angriff nehmen. 

 

Der erste Gegner an diesem sonnigen Samstag hiess Griffins Muttenz-Pratteln. Der Gegner fand in den ersten Minuten besser in das Spiel und ging in Führung. Nach zehn Minuten begann das Spiel an Fahrt aufzunehmen und die Junioren von Nuglar tauten auf und der Ausgleichstreffer konnte erzielt werden. Motiviert durch das Tor begannen wir allmählich das Zepter in die Hand zu nehmen. Bis zur Pause wurden vier weitere Tore erzielt und wir gingen mit einem Spielstand von 5:1 in die Pause. In dieser wurden jene Punkte angesprochen, die noch nicht optimal waren. Diese Punkte wurden in der zweiten Halbzeit stark umgesetzt und weitere Tore konnten erzielt werden. Dank zwei starken Torhütern und einem gut zusammenspielenden Team konnte der Match mit 13:2 gewonnen werden.

 

Im zweiten Spiel des Tages durften wir gegen den UHC-Riehen spielen. Nach einer längeren Pause starteten wir in den zweiten Match. Auf los ging es los, der Gegner aus Riehen wurde in den ersten Minuten fast etwas überrannt. Innert kürzester Zeit gingen wir mit zwei Toren in Führung. Der Gegner rappelte sich jedoch wieder auf und erzielte bis zur Halbzeit ebenfalls zwei Tore. Dank einem starken Zusammenspiel konnten wir bis zur Halbzeit sieben weitere Tore schiessen und gingen mit 9:2 in die Pause. In Halbzeit zwei war das Spiel ausgeglichener, konnte schlussendlich aber dank einer konstanten Leisutng mit 13:3 gewonnen werden.