Anmelden
26.09.2021Herren 2. Liga

Matchbericht

Unihockey Derendingen vs. UHC Nuglar United (7:7)
 
Das erste Spiel des Tages an der ersten Runde der Saison bestritten wir gegen Unihockey Derendingen. Von der ersten Minute an entwickelte sich eine attraktive Partie, in der sich nichts geschenkt wurde. Nach einer frühen 2-Tore Führung unsererseits kämpfte sich Derendingen wieder zurück und konnte zweitweise sogar die Führung übernehmen. Das liessen wir uns natürlich nicht gefallen und erlangten mit frecher und kreativer Spielweise 2 Minuten vor Schluss die Führung zurück. Leider lief danach die Zeit nicht genug schnell ab und die Gegner von „äne am Berg“ erzielten praktisch auf den Schlusspfiff den Ausgleich.
 
 
UHC Nuglar United vs. Schatrine Bellach (2:6)
 
Mit Schatrine Bellach wartete ein erfahrener 2. Ligist auf uns. Nach den ersten 5 Minuten wurde schon klar, dass dies kein einfacher Match werden sollte. Die Bellacher nutzten ihre Chancen besser, während wir trotz energischem Auftreten das Mittel gegen sie nicht so recht fanden. Im Verlauf der Partie vergrösserte sich unser Rückstand langsam aber stetig bis auf 4 Tore. Die gewonnenen Zweikämpfe sowie die Pfosten- und Lattenschüsse zeigten zwar, dass wir spielerisch problemlos mithalten konnten, jedoch blieben die Tore aus.
 

Gewonnen haben wir trotzdem an diesem Sonntag: An Erfahrung. Jetzt gilt es, uns in den Trainings auf weitere Partien gegen grösstenteils noch unbekannte Gegner vorzubereiten.