Anmelden
03.11.2019Junioren C

2 Punkte an Runde 2

UHC Nuglar United - Olten Zofingen 2:15

Nachdem wir an der ersten Runde trotz abwesenden 4 Punkte geholt hatten, waren die Erwartungen nun schon deutlich höher als vor dem Saisonstart. Doch nun hat sich unser Captain und Teamleader Niels erneut am Knie verletzt und fällt evt. länger aus. Da die Junioren D zeitgleich noch spielten, traten wir mit lediglich 6 Feldspielern an. Insgesamt waren wir gegen ein sehr starkes Olten komplett chancenlos. Von Anfang an hatten wir grosse Mühe, auch nur schon hinter unserem eigenen Tor hervorzukommen. Olten attackierte uns beim Wechseln und war auch physisch schlicht eine Nummer zu gross für uns. Erst gegen Ende des Spiels gelangen uns noch zwei Tore.

UHC Nuglar United - UHC Riehen 15:4

Im zweiten Spiel waren wir Favorit. Riehen hatte bis anhin nur Niederlagen zu verzeichnen und von Anfang an war deutlich, dass wir durchaus Talent im Team haben. Unsere Kreativität und Spielwitz, der gegen Olten noch im Keime erstickt wurde, kam nun deutlich zur Entfaltung. Riehen hatte in der Verteidigung nicht im Ansatz die Mittel von Olten und so konnten wir uns Chance um Chance erspielen. Der Sieg ging mit 15:4 vollkommen in Ordnung.

 

In den kommenden Runden stehen uns nun jeweils sowohl ein starker als auch ein schwächerer Gegner gegenüber. Ziel bleibt es, die Gruppe in der oberen Hälfte abzuschliessen, damit wir in der zweiten Saisonhälfte weiterhin gegen starke Teams antreten können.

IMG_9182.jpgIMG_9178.jpg