Anmelden
24.03.2019Junioren A

Runde in Trimbach

UHC Nuglar United – UHC Riehen

 

Beide Teams starteten eher verhalten in das Spiel. So gab es auch über längere Zeit kein Tor. Zur Pause stand es 2:1 für uns. Die zweite Halbzeit verlief etwa gleich. Wegen guter Abwehrarbeit auf beiden Seiten, war das Endergebnis 4:1 .  Zusammenfassend könnte man sagen, dass es nicht wirklich ein intensives Spiel war. Wichtig sind auf jeden Fall die zwei Punkte.

 

UHC Nuglar United – TV Bubendorf

 

Das Spiel um den Gruppensieg begann. Die Stimmung war grandios. Die Bubendörfer kamen mit 1:0 in Führung. Jedoch zeigten wir schnell eine Reaktion und konnten den Ausgleich realisieren. Zur Pause standen wir 6:2 vor. Dank guter Abwehrarbeit kassierten wir in der zweiten Halbzeit kein einziges Tor mehr. Das Spiel blieb jedoch spannend, wir bauten unsere Führung stetig aus. Schlussendlich probierten die Bubendörfer uns noch mit einer 4/3 Variante in Bedrängnis zu bringen. Dieser Schuss ging jedoch nach hinten los und wir schossen noch drei Treffer. So sicherten wir uns den Gruppensieg, indem wir mit 11:2 gewannen und holten uns den Pokal ab.