Anmelden
15.01.2018Junioren B

Torfestival an Heimrunde!

Heute spielten wir als erstes gegen Riehen und danach gegen Niedergösgen. Das Ziel für heute war, nach dem Sieg selbstverständlich, eine hohe Punktedifferenz zu erzielen.
 
Im ersten Match gegen Riehen gelang uns dies zwar, aber wie so oft im ersten Spiel, war die Leistung nicht unserem Niveau entsprechend.
Endergebnis: 16:5
 
In der Pause folgte, von unseren Trainern, nach ein paar negativen Dingen etwas sehr spezielles: ein Deal der nur alle paar Saisons vorkommt.  Für uns galt es eine möglichts hohe Tordifferenz zu erzielen. Sollen wir diese knacken bekommen wir was, sollten wir diese nicht erreichen müssen wir unseren Trainern Abgaben leisten.
 
Mit Motivation vollgetankt startete das Spiel gegen Niedergösgen. Viel zu sagen gibt es eigentlich nicht ausser, dass wir unseren Fans ein tolles, Torreiches,einseitiges Unihockeyspiel  präsentieren konnten. Und es so zum Spielende  25:0 stand.