Anmelden
12.01.2020Herren 3. Liga

2 Punkte zum Start ins neue Jahr

UHC Nuglar United – TV Wild Dogs Sissach 12:4

Wir sind nicht gerade gut ins Spiel gestartet und bereits nach kurzer Zeit lagen wir mit 0:3 zurück. Als etwa 4-5 Minuten gespielt waren, begann dann die Aufholjagd. Innert kürzester Zeit konnten wir den Rückstand zunichtemachen und nach und nach unser Spiel aufziehen. So gut wie wir die erste Halbzeit beendet hatten, konnten wir in die zweite Halbzeit starten. Der Ball lief weiterhin gut in unseren Reihen und der Vorsprung konnte ausgebaut werden. Trotz grossem Offensivdrang ging die Defensive nicht vergessen und viele Sissacher Angriffe konnten wir abwehren. Nach 40 Minuten gewannen wir mit 12:4.

 

UHC Nuglar United – Team Aarau 5:6

Im Vergleich zum vorherigen Spiel sind wir gegen Aarau gut ins Spiel gekommen. In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichener Schlagabtausch. Jedoch standen wir in der Defensive nicht immer gut und Aarau konnte vor allem mit Schüssen aus weiterer Distanz Tore erzielen. Wir nahmen uns vor, in der zweiten Halbzeit aufzudrehen und mehr in Richtung gegnerisches Tor zu spielen. Dies gelang uns jedoch nur bedingt und es blieb weiterhin ein sehr enges Spiel. Kurz vor Schluss versuchten wir mit 4 Feldspielern das Spiel zu drehen. Doch irgendwie wollte es gegen Aarau nicht funktionieren. Trotz mehreren Tormöglichkeiten konnten wir auch zu viert nichts mehr anrichten und verloren knapp mit 5:6.