Anmelden
30.03.2019Junioren C

2 Punkte zum Saisonabschluss

UHC Nuglar United – UHC Basel United 8:6 (4:3)

Endlich war das Junioren C Team wieder einmal komplett. Abgesehen von den beiden krankheitsbedingten Absenzen konnten wir endlich mal wieder mit allen Linien spielen, da nicht zeitgleich eine Junioren D-Runde stattfand.

Und auf dem Feld machte sich dies sofort bemerkbar. Gegen den zurzeit etwas schwächelnden Gegner Basel konnte man von Anfang an sehr gut mithalten. Mehr noch, das Spieldiktat war immer wieder in unserer Hand und wir hatten teilweise riesige Torchancen. Wie in den letzten Runden reichte es aber häufig nicht, diese Chancen in Tore umzumünzen.

Trotzdem führten wir zur Pause mit 4:3. Ab dann war das Spiel ein ständiges Auf und Ab. Manchmal stark, manchmal schwach, super Torchancen wechselten sich mit haarsträubenden defensiven Fehlern. Trotzdem konnten wir verdient die 2 Punkte erobern. In den entscheidenden Momenten agierten wir stark verbessert im Vergleich zu den letzten Runden.

 

UHC Nuglar United – FBC Känerkinden 03 10:12 (5:2)

Gegen Känerkinden hatten wir die letzten Partie ebenfalls verloren. Das wollten wir heute ändern. Dies gelng zu Beginn sehr gut. Wir hatten den Gegner meist im Griff und Jamie im Tor zeigte eine sehr gute Leistung. So führten wir zur Pause mit 5:2, leisteten uns dann aber in der zweiten Hälfte sehr viele Unkonzentriertheiten in der Defensive. So kam Känerkinden Tor um Tor heran. Es entstand ein offener Schlagabtausch mit Toren auf beiden Seiten und dem glücklicheren Ende für den Gegner. Leider ging das Spiel verloren.

Trotzdem war es ein guter Abschluss der Saison. Wir konnten nochmals zeigen, dass wir bei weitem nicht so chancenlos sind, wie es teilweise in den letzten Runden den Anschein machte. Mit drei Linien konnte man deutlich mehr Druck ausüben heute. Ein herzliches Dankeschön an alle Fans und Eltern, die uns unterstützten.

IMG_7990.jpgIMG_7989.jpgIMG_7988.jpgIMG_7987.jpgIMG_7986.jpgIMG_7985.jpg